Mörderische Mediendiktatur

Mörderische Mediendiktatur in Deutschland

Das Land der Propagandisten und Informationsunterdrückung. 

IOF_Terrorists1Zwischen dem 30.03.2018 und dem 09.05.2018 hat der faschistische Staat „Israel“ 45 Palästinenser ermordet. Gleichnisse, wie der Terrorstaat Israel diese Verbrechen begangen hat, gibt die deutsche Geschichte vor. 

 

Mit Beginn der Tötungsaktionen hat der faschistische Staat Israel 114 Palästinenser ermordet. So schnell waren nicht einmal Ted Bundy, John W. Gacey und David Berkowitz zusammen. 

Die deutsche Presse gibt dazu nachfolgende Systeminformationen (Stand: 15.05.2018/17:04):

Anmerkung: Aktuell finden sich nicht wie bspw. gesammelt hier, die stereotypen Antisemitismusshows; ein Praktikant latscht mit ner Israel-„Flagge“ nach Neu-Kölln und veranstaltet einen „Antisemitismustest“ im „Problemviertel“. Aktuell hält sogar das zionistische „Kampfblatt“ „Jüdische Allgemeine“ die Propagandapresse still. Aktuell weiß die schmierige Systempresse des Imperialismus keine antiislamische Hetze zu verbreiten. 

Nachrichten deutscher Meinungsformungsblätter

  • Videoanalyse zur Lage in ISrael „Es herrscht das Gegenteil von Frieden“ (SPON)
  • Gazastreifen – Türkei verweist ISraels Botschafter des Landes
  • Über Islamismus und Islamophobie (zeit.de)
  • Gandhi als Modell für Gaza (süddeutsche.de) >>Noch werfen die Palästinenser Steine und Molotowcocktails. Wenn sie aber gewaltfrei demonstrieren…<<
  • Nach Protesten in Gaza – Tag der Wut und der Trauer (tagesschau.de)
  • Kurz erklärt – Warum findet Israel keinen Frieden (tagesschau.de)
  • Ersticktes Baby – Mediziner zweifelt am Tränengas-Tod (n-tv.de)
  • heute Xpress – Situation in Israel und im Gazastreifen (zdf.de)
  • Geht es nach der Hamas, waren die blutigen Ereignisse nur der Auftakt (welt.de)

0015

An diesen, den gängigen Meinungs-/Stimmungsmache-Blättern ist für jeden erkennbar:  Deutschland ist am Hochstand niederster Propaganda, Zionismus und Rassenhass angekommen. Die Nichtbenennung der israelischen Waffen-IDF-Serientötungen auf geraubten palästinensischen Land, sind keine Zeile in Deutschland wert. Nicht ein Mindestmaß an Ethik, oder nur den ehernen, von BK Merkel behaupteten Lehren aus der Shoah. Ein Pandabär beim Duschen, deutet das Niveau des bundesdeutschen Journalismus. 

Merkel sagte auf der Leo-Baeck-Preisverleihung 2008: „Wie nehmen wir unsere historische Verantwortung wahr, wenn die Generation derer nicht mehr unter uns ist, die die Shoah selbst erlebt und überlebt hat?“

 

Der jüdische Religionsphilosoph Yeshayahuda Leibowitz sagte auf die Fragestellung, welchen Sinn, welche Bedeutung der Holocaust habe: 

>>I don´t see any meaning in the Holocaust. […] exactly because it is an atrocity without meaning, without sense. […] (history is) is a accumulation of follies, crimes and desasters.<<

 

Zionismus_Faschismus

The name of the victim: Ahmed Hamed.

IDF_Killer

Das Volk Deutschland weiß um den Schwerverbrecher Israel.

Du bestialischer Kinderschänder Israel. 

childAbuse

Das deutsche Volk weiß es ganz genau!

Der einzige und wahre Islam, die Muslime, die tausende Jahre alten arabischen Kulturen sind Freunde der Bewahrung der Kultur, so auch der deutschen Nationalkultur!

Siehe doch nur Deutschland!

Der Zionismus hat kein, gar kein Interesse an  gewachsener Kultur, an Entwicklung. Zionismus und sein Standort „Israel“ sind Gotteslästerung ! Israel verachtet die Propheten, verachtet Religion, verachtet das Leben! Seit 70 Jahren verachtet Israel palästinensisches Leben. 

Israel verachtet die göttliche Schöpfung!

– – –

Möge Allah allen Verfolgten, allen Geknechteten, allen Leidenden beistehen.

NeverCLA

Möge Allah die Schmerzen lindern.

Child5

Möge Allah die Angst nehmen, und die Gequälten beschützen.

2016-12-24

Mögen sich die Gebete aller Menschen vereinen, in Liebe; Hand in Hand. Eine Welt für eine Menschheit. Eine Welt, in der kein Kind mehr leiden muss.

Amen

 

 

 

 

 

 

 

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s