Es wird einmal eine Zeit geben

[Die Liste deutschsprachige Literatur über die Verbrechen am Volk von Palästina ist vielfältig. Englischsprachige Literatur über die seit über 70 Jahren bestehende Gewalt- und Terrorexzesse der Zionisten ist außerordentlich umfassend! Wir können lesen. Wir sollten uns bilden!]

Bücher_Palästinal_Wogatzki

  Der israelische Terrorführer, Kriegsverbrecher Benjamin „the king Bibi“ Netanjahu gab zum Schaden und Schande für Deutschland eine Werbevisite in Berlin; Frau Bundeskanzlerin empfing.

  Der Tagesspiegel spricht vom „Großeinsatz der Polizei wegen Israels Regierungschef“, die DW von „Israels Premier Netanjahu auf Werbetour in Berlin“, die Zeit poltert „Iran ruft zu unserer Zerstörung auf“. DLF gibt ein Interview mit einer Person, über die erst einmal zu recherchieren ist, wer das denn nun schon wieder ist. Alexander Graf Lambsdorff: „“Besondere Verantwortung für die Sicherheit Israels“ lautet es im Intro des Agitprop-Interviews. Und wir wissen, nicht weil er allein der Chef des israelischen Terrorregimes ist, denn Netanjahu auch in Deutschland so sehr verachtet wird, die Bevölkerung auch von Deutschland, wenn auch noch diffus, dennoch Kriegsverbrecher verabscheut.

Auf den vorgenannten Werbeseiten der Meinungsindustrie mittels Strg+F (wahlw. cmd+f) und die Suchbegriffe: Palästina, Araber, Muslime eingegeben, lassen sich die Texte auf das Wesentliche, was diesen obligatorisch fehlt, filtern. So verifizieren die Systempresseorgane, dass die Bundesregierung von Deutschland und ihre Medien besondere Verantwortung allein für das Verschweigen des Karfreitagmassaker sowie die Mai-Massaker 2018 vom Schurkenstaat Israel haben. So sagte bereits der Verleger der New York Times, John Swinton: “So etwas wie eine freie Presse gibt es nicht. Sie wissen es und ich weiß es.”

Und Menschenrechte schon gar nicht.

  Resolutionen, UN-Charta, Verträge, Verhandlungen, zum Wohle Deutschlands und der Welt; für Menschen? Diplomaten, Gesandte, Unterhändler und Sondersitzungen. Nichts auf dieser Welt ist so verkommen, wie die Mär von Demokratie, von UN, von Werte&Gemeinschaft. Lächerlichster Nippes und dümmster Verkaufsschlager von den Regierungsbänken an die dumm zu haltende Steuerzahlermasse.

  Es wird einmal eine Zeit geben, in der auch „Die Zeit“ und Parteipressen des Imperialismus das Zeitliche gesegnet haben, und die Menschheit, entweder durch eine der 200 Atomraketen Israels ausgelöscht wurde, oder, im vorteilhaften Fall vorher, sie, die Menschheit den siechenden Infektherd Imperialismus und seine Nekrosen: Faschismus und Zionismus, ein für alle Mal überwunden hat.

  Heute wissen wir alle, ob nun in Deutschland, in Österreich, in der Schweiz, Europa, alle arabischen , asiatischen, afrikanischen sowie alle amerikanischen Länder und Völker, wie der Zionismus das Land Palästina seinen Eigentümern geraubt hat. Graf Bernadotte von I. Shamirs Mörderbande namens Palmach ermordet wurde. Wie die fingierte UNO-Resolution 181 entstand; wie der zionistische Staat Israel das Judentum, gleich wie die deutsch-faschistische Geschichte für die eigene israel-faschistische Geschichte missbraucht.
Es gab keinen Angriffskrieg der fünf arabischen Staaten gegen den Raubstaat Israel. Gleichwohl es eine laue, allein auf das Wahren des Gesichts einzelner arabischer Führer, so bspw. dem ägyptischen König Farouk Gegenwehr bei der Installation Israels gab. Nach Waffenstillstandsverhandlungen die aus Terroristentrupps gegründete IDF im Oktober 1948 den Bruch des Waffenstillstands den Überfall auf Ägypten gab. Und so weiter. Alles bekannt. Nirgends mehr die Geschichte vom gebeutelten friedlichen Staat Israel.

Was bleibt bis dahin zu tun?

Es sind alle Fakten über den wahren Feind der Menschheit, dem Faschisten der Gegenwart, dem Atomrakten-Giganten mit 6 deutschen, atomar bestückbaren U-Booten bekannt. Es ist ebenso bekannt, dass das widernatürliche Konstrukt Israel, nicht allein eine Weltschande epochalen Ausmaßes darstellt, denn, und das wiegt universal: Israel verachtet die Gebote Gottes. Israel missbraucht auf offenkundig hündische Weise die jüdische, christliche und im Besonderen die muslimische Religion.

 Hier ist anzumerken, während Jahrhunderte lang sowohl Muslime und Juden allein als Menschen und Nachbarn in Eintracht im ganzheitlich arabischen Raum lebten, ist es vom Beginn des Abartstaates Israel demselben nicht möglich, authentische Juden im eigenen Staat zu ertragen.

 Es bleibt also, was immer blieb und bleiben wird: Die Menschheit wird zur Einsicht kommen und begreifen, allein nach den Geboten Gottes (Allah, Dieu, Dios) ist Leben in Liebe und Sinn gegeben.

♦ ♦ ♦

Im Heiligen Qur`an steht geschrieben:

„Es sollte unter euch eine Gemeinschaft sein, die zum Rechten auffordert und das Gute gebietet und das Böse verwehrt. Diese allein sollen Erfolg haben“ (Sura 3 : 105)


 

cropped-cover6.jpg

 


 

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s