German News

 

Wie es deutsche Medien auch aufzeigen, diese sind, wenn es Israel betrifft: suggestiv, einseitig, unterstellend, Islam & Araber -feindlich, und immer wieder allein auf einen Teil der deutschen Geschichte runtersubtrahierten Deutungshistorismus. Die „großen“ deutschsprachigen Medien…

The German media are clearly, in case of Israel strictly: suggestive, lopsided, supposing, Islam- & Arabs hostile. Ever reduced of only one part of the German history; in fact minimized interpretation and sloppy historism. The German news paper show too, Germany, so it seems, has nothing learned.

…die individuelle journalistische Professionalität zeigen die großen „Blätter“ selbstredend. Welche online-Blätter zu welchem einen Medienimperium gehören…

The individual journalistic professionalism, the big papers demonstrate for himself. . .

…the non-seriousness.

…inhaltlich ist hierfür keine Bedeutung gegeben.

 

Bildschirmfoto 2017-07-10 um 17.22.29Bildschirmfoto 2017-07-10 um 17.30.08Bildschirmfoto 2017-07-10 um 18.46.42Bildschirmfoto 2017-07-11 um 12.03.31Bildschirmfoto 2017-07-11 um 12.04.05Bildschirmfoto 2017-07-11 um 12.12.11Bildschirmfoto 2017-07-11 um 14.45.52Bildschirmfoto 2017-07-11 um 14.48.08Bildschirmfoto 2017-07-11 um 14.48.22Bildschirmfoto 2017-07-13 um 14.16.53055050 Kopie051044020081Bildschirmfoto 2017-07-11 um 12.21.04017018011000119000118--0001200700050008

Ciceklo

Merkelstehauf

Welt

SZ

Spiegel

fr.de

 

DroneSuspekt

„Wie nehmen wir unsere historische Verantwortung wahr, wenn…“, [Merkel 2008 bei einer Preisverleihung].

 

…, wenn durch die Bundesregierung Deutschlands die von Israel ausgeführte Massentötung als auch die gezielte Einzeltötung an Palästinenser das Volk der Palästinenser ausgerottet wurde?

Dann hat Deutschland dieses Mal Völkermord als Co-Mörder und durch „unsere Partner“ geschafft. 

P4_burning

• • •

 

faresfalastin001

Startseite 

 

Advertisements